Mitmachen - Das was wir können, können Sie auch!

Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung formulieren gemeinsam und auf Augenhöhe ihre Position zum Thema Asyl. Ihre Agenda bringen sie im öffentlichen Diskurs ein. Sie beziehen zu menschenrechtsrelevanten Fragen Stellung und leisten ihren Beitrag zur politischen Meinungsbildung.

Wir wünschen uns Stammtischparolen mit Niveau.

Wir wünschen uns eine sachliche Diskussion zum Thema Asyl. Werden Sie Teil unserer Online-Karte. Lassen Sie sich von uns porträtieren, und nehmen Sie Stellung zur Einwanderungs- und Integrationspolitik. Ihre Meinung ist uns wichtig. Hauptsache sachlich! Kontaktieren Sie uns.

  • Werden Sie zu Alltagsbotschafter der Menschenrechte.
  • Fördern und fordern Sie den vorurteilsfreien Dialog in Poing und Umgebung
  • Mischen Sie sich sachlich im gesellschaftspolitischen Diskurs ein
  • Erfahren Sie Ihre Wirkungsmöglichkeiten in Ihrem Umfeld
  • Engagieren Sie sich in den Vereinen vor Ort